So Ändern Sie Registry

Ihr werdet womöglich folgenden Anleitung schon lobend erwähnt. Die Windows Registrierungsdatenbank wird umgangssprachlich auch einfach nur “Registry” genannt. Statt dafür eine externe verknüpfte Tabelle zu verwenden, könnte man ebenso Variablen in der Registry unterbringen. Je weniger Datensätze repliziert werden desto kleiner die mdb’s. Schließen Sie den Registrierungs-Editor und starten Sie Ihren Rechner abschließend neu. Potentiell … Read more